Resilienz --> Referenzen

Mitten im Winter habe ich erfahren, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt.

Albert Campus

Jeder Mensch ist schon seit Geburt mit Resilienz ausgestattet. Jedes Leben bietet die Möglichkeiten an Schwierigem und Krisen zu wachsen. Resilient - sein ist wie ein „Sicherheitsgurt für das Leben“. Die Stärken der Resilienz werden dann gerbraucht, wenn es Konflikte, Stress, Krisen oder schwierige Herausforderungen mit sich, anderen Menschen, Teams oder Vorgesetzten gibt. Resilienz fördert die Lebendigkeit, Präsenz, Humor, Standhaftigkeit sowie Biegsamkeit im Sturm, Gesundheit, Freude und Verbindung mit anderen Menschen sowie etwas Übergeordneten.
Resilienz kann zu jeder Zeit neu aktiviert, mehr ausgebaut oder verstärkt werden.

Meine Angebote 

Seit einigen Jahren schule ich Institutionen zur Stärkung der Resilienz ihres Personals. Die Schulung wird anhand des Bambusprinzip der 8 Schlüssel aufgebaut. Basis dazu ist die Achtsamkeitspraxis MBSR von Jon Kabat- Zinn. Coaching und Beratungen für Teams oder Einzelpersonen werden individuell auf den Resilienzzirkel ausgerichtet und anhand von konventionellen wie kreativen Coaching Methoden bearbeitet.      


Synonyme zu Resilienz

  • Stark und biegsam in stürmischen Lebenszeiten
  • Seelengurt
  • Stressresistenz, Widerstandsfähigkeit
  • Psychische Robustheit oder psychische Elastizität
  • Stehaufmännchen
  • Sich durchs Leben „wursteln“ 
  • Emmy Werner Psychologieprofessorin

Referenzen